• Gartenmöbel
  • Landschaftsbau
  • Landschaftsbau
  • Gartenmöbel
  • Landschaftsbau
  • Landschaftsbau
Empfehlungswidget SiegelEmpfehlungswidget Siegel ohne Beschriftung
Empfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget Stern leer
SUPER

Rückzugsort im Wintergarten

Diese Kunden haben sich einen Wintergarten an ihr Haus bauen lassen. Die Wahl des Bodenbelages ist auf eine Feinsteinzeug-Platte gefallen. Diese haben wir im und vor dem Wintergarten eingebaut, den Weg aus Natursteinpflaster angearbeitet und die Rasenfläche überarbeitet.

Der Natursteingarten

In Taunusstein entstand rund um den Neubau des Einfamilienhauses eine hochwertige Außenanlage. Eine Auswahl an Beton- und Natursteinmaterialien in Grau- und Anthrazittönen sowie deren geradliniger Einbau passen zu dem modernen Haus. Die bereits vorhandene Heckenpflanzung, eine Mauer aus Betonsteinen sowie Stelen aus Schiefer sorgen für den gewünschten Sichtschutz im vorderen Grundstücksbereich. Der Rollrasen ist bereits verlegt, die Beete sind vorbereitet. Eine Bepflanzung der Außenanlage wird in diesem Jahr erfolgen.

Wohlfühloase hinterm Haus

Die Auftraggeberin dieses Hausgartens in Wiesbaden wünschte sich eine Veränderung in ihrem kleinen Garten. Die bestehende Terrasse sollte erhalten bleiben, die restliche Gartenfläche sollte ebenfalls für weitere Sitzgelegenheiten zur Verfügung stehen. Die bestehende Terrasse, die bisher mit einem abgeschrägten Beet eingefasst war, erhielt eine Einfassung aus Granit-Mauersteinen. Die Rasenfläche wurde durch einen Pflasterbelag ersetzt, sodass ein hofähnlicher Charakter entstanden ist. Eine Glaswand sorgt für den Sichtschutz zum Nachbargrundstück.

Fasanerie Wiesbaden

In der Fasanerie in Wiesbaden wird ein neues Fuchs- und Dachs-Gehege gebaut. Wir haben von der Stadt Wiesbaden den Auftrag erhalten, die Wegebauarbeiten auszuführen.

Sauberkeit im Bergkirchenviertel

Für die Stadt Wiesbaden haben wir im Bergkirchenviertel zwei Mülltonnenstellplätze geplant und im Anschluss gebaut. Beide wurden mit Zaungabionen eingefasst. Die Stahlseilkonstruktion soll den Kletterpflanzen eine Begrünung ermöglichen.

Ein Park für zu Hause

Die Planung dieses Hausgartens hat Frau Petra Hirsch erstellt. Über mehrere Wochen hat ein Team unserer Landschaftsgärtner ihre Ideen in die Tat umgesetzt. Es ist ein parkähnlicher Garten entstanden, der mit seiner üppigen Bepflanzung nicht nach einer Neuanlage aussieht.  

Spieleparadies für die Kleinen

Die Arbeiterwohlfahrt hat in Wiesbaden-Dotzheim eine neue Kindertagesstätte gebaut. Wir werden dort die komplette Außenanlage anlegen. Dazu gehören Parkplätze, die Eingangsbereiche und Wege sowie zahlreiche Spielgeräte für die Kinder unterschiedlicher Altersgruppen.

Hof Birkenhöhe

Auf dem Obsthof wurde im letzten Jahr ein großer See zur Regenwasserspeicherung angelegt. Dessen Flachwasserzone galt es zu bepflanzen. Schilf und Seerosen fühlen sich dort wohl und schon nach wenigen Wochen konnte man sehen, wie diese gewachsen sind. Auch die Böschungen sollten angelegt und bepflanzt werden. Um die zum Teil sehr steile Böschung abzuflachen haben wir Muschelkalk-Quader eingebaut. Die Böschung wurde mit einer Staudenmischung bepflanzt. Eine Jute-Matte verhindert Erosionen bei starken Niederschlägen sowie den Aufwuchs von Wildkräutern zwischen den Stauden. Nach ca. 2 Jahren wird die Staudenpflanzung dicht sein und die Jute-Matte verrottet langsam. Schon jetzt kann man erkennen, wie die Stauden gewachsen sind.

Zugang für Alle

Für eine Wohnungsbaugesellschaft, deren Liegenschaften wir auch schon in der Unterhaltungspflege betreuen, haben wir einen barrierefreien Zugang angelegt. Speziell gefertigte Mauerscheiben bilden die Begrenzung des Weges zu beiden Seiten. Ein großes Präriestaudenbeet  soll die Rampe in die bestehende Rasenfläche integrieren.

Siedlungsbau

Für eine Wiesbadener Wohnungsbaugesellschaft sanieren wir regelmäßig die Außenanlagen verschiedener Liegenschaften. Nach der Sanierung der Gebäude werden die Eingangsbereiche und Zuwege erneuert. Im Anschluss entstehen eine neue Pflanzung sowie eine Überarbeitung der Rasenflächen.

Waterfront mit Terrassen

Dieser Reihenhausgarten in Wiesbaden wurde von uns komplett erneuert. Die Hangflorsteinwand wurde durch eine Mauer aus Muschelkalksteinen ersetzt. Erreichbar ist der Garten von hinten durch eine neue Treppe aus Blockstufen. Ein neuer Sitzplatz aus antikem Basaltpflaster ist im hinteren Gartenbereich entstanden. Jetzt fehlt noch der neue Rollrasen sowie die Bepflanzung der angrenzenden Beetflächen.

Kindergartensanierung für Groß und Klein

Für die Landeshauptstatt sanieren wir die Außenanlage einer Kindertagesstätte in Wiesbaden. Die Belagsflächen werden teilweise erneuert und es entstehen neue Spielflächen.

Mittlerweile sind die Belagsflächen fertiggestellt. Einige Spielgeräte sind bereits eingebaut. Der Rollrasen wird verlegt. Jetzt fehlt nur noch die Pflanzung.

Neuerfindung mit Pflanzen